Sonntag-Morgenmagazin 26.04.09 klein

Zwei Volltreffer zum Start

PSD Bank Hessen-Thüringen eröffent BeratungsCenter in Darmstadt

Sonntag-Morgenmagazin 26.04.09

Die PSD Bank Hessen- Thüringen hat jetzt auch ein BeratungsCenter in Darmstadt. In der Luisenstraße 26 wurde am Donnerstag mit Reden und buntem Rahmenprogramm Eröffnung gefeiert. Und beim Publikum landete die Bank gleich zwei Volltreffer: Handballikone Heiner Brand gab Autogramme. Außerdem überreichte die Bank-Geschäftsleitung einen Scheck über 3.000 Euro an den Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret. Die PSD Bank Hessen- Thüringen mit Hauptsitz in Eschborn betreut zurzeit in ihrem Geschäftsgebiet Hessen und Thüringen 95.000 Kunden. Sie versteht sich als beratende Direktbank und ist rein im Privatkundengeschäft tätig. Die Bank wurde bereits 1872 als Selbsthilfeeinrichtung der Beschäftigten der Deutschen Reichspost gegründet und verfügt somit über 135 Jahre Erfahrung im Privatkundengeschäft. PSD steht heute für «Persönlich. Sicher. Direkt.». Die Bank ist genossenschaftlich organisiert, sie gehört dem Genossenschaftswesen an. Mit Eröffnung des neuen Beratungscenters in Darmstadt wird in optimaler Geschäftslage Gelegenheit zur persönlichen Beratung der Mitglieder und Kunden geschaffen. Der Standort Darmstadt wurde zum einen wegen der großen Zahl an Mitgliedern und Kunden in Sühessen und zum anderen wegen der hervorragenden wirtschaftlichen Bestimmungsfaktoren gewählt. pr

Zurück